Zahlungsbedingungen

Nutzungsbedingungen des Dienstes Pay-By-Link (Bezahlen per Link)

Diese Bedingungen regeln die Nutzung des Zahlungslinks, der an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird (weiter nur„Vertrag“). Der Vertrag wird zwischen der Handelsgesellschaft CPI Hotels, a.s. (weiter nur„Hotel“, „wir“, „uns“ oder „unser(e)“) und Ihnen (weiter nur „Sie“) abgeschlossen. Durch die Eingabe Ihrer Zahlungsangaben und mit der Überweisung des Zahlungsbetrags über den Zahlungslink stimmen Sie den nachfolgend angeführten Bedingungen zu und verzichten auf jedwedes Recht, einen Einwand gegen die mangelnde Eindeutigkeit des Vertrags oder einen Fehler seines Wortlauts geltend zu machen. Sollten Sie den einzelnen Bestimmungen und Bedingungen nicht zustimmen, geben Sie Ihre Daten nicht in den Zahlungslink ein und verlassen Sie unverzüglich diese Website.

Der Zahlungslink wird seitens des Hotels mittels einer dritten Partei, der Handelsgesellschaft Adyen N.V., zur Verfügung gestellt und ist nur für die in jener E-Mail angeführten Aufenthalte, Dienstleistungen oder Produkte gültig, die wir Ihnen gesendet haben, und die den Zahlungslink enthält (weiter nur "E-Mail"). Der Zahlungslink darf somit nur für die in der E-Mail angeführten Aufenthalte, Dienstleistungen und Produkte verwendet werden. Die Gültigkeitsdauer des Zahlungslinks endet zum angeführten Datum. In Zusammenhang mit der Zahlung werden keine weiteren Gebühren erhoben.

Von Ihrer Kreditkarte der im Zahlungslink angeführte Gesamtbetrag in der jeweiligen Währung sofort abgebucht, welcher die jeweiligen Steuern aus dem Verkauf, die Ortstaxe oder sonstige Steuern, sofern in der E-Mail nicht anders angeführt, umfasst (in einigen Fällen muss der Betrag z.B. keine Ortstaxe enthalten). Hiermit erteilen Sie Ihre Zustimmung, dass Sie sich Ihrer Verantwortung für die Zahlung nicht entziehen, und erklären sich zugleich mit Ihrer persönlichen Haftung für sämtliche Gebühren einverstanden, die von Ihnen oder der angeführten Person, Gesellschaft bzw. Personengruppe nicht bezahlt werden. Der im Zahlungslink angeführte Betrag enthält keine weiteren Gebühren bzw. keine, mit dem Zimmer nicht in Zusammenhang stehenden Gebühren, die Ihnen während des Aufenthalts über den Rahmen des Vertragspreises für das Zimmer zzgl. der entsprechenden Steuer entstehen, sofern in der E-Mail nicht anders angeführt.

Die Regelungen bzgl. der Änderungen vorab gekaufter Reservierungen bzw. Reservierungen mit nicht retournierbarer Anzahlung, können sich unterscheiden. Im Falle von Änderungen, des Stornos der Reservierung oder des Nichtantritts zum Aufenthalt aus jedwedem Grunde in der seitens des Hotels zum Zeitpunkt der Reservierung festgelegten Frist wird der Betrag weder zurückerstattet noch gutgeschrieben. Der bezahlte Betrag kann nicht für andere Aufenthalte, Dienstleistungen oder Produkte geltend gemacht werden. Bis zum Erhalt des Betrags in voller Höhe werden keine Preise oder die Verfügbarkeit der Hotelunterkunft garantiert. Auch nach Bezahlung des Betrags in voller Höhe behalten wir uns das Recht vor, die Reservierung ohne vorhergehende Mitteilung zu stornieren, sofern wir von einer jedweden betrügerischen oder illegalen Aktivität im Zusammenhang mit der gegenständlichen Reservierung, wie auch immer, Kenntnis erlangen.

Ihre Reservierung können wir stornieren, wenn ungültige Angaben zur Kreditkarte eingegeben werden oder die Kredit abgelehnt wurde. Wir behalten uns das Recht vor, die Reservierung zu stornieren oder abzuändern, wenn sich herausstellt, dass sich der Kunde einer betrügerischen oder sonstigen, unangebrachten Tätigkeit schuldig machte, oder unter anderen Umständen, sofern sich erweist, dass die Reservierung einen Fehler oder einen Irrtum enthält oder das Ergebnis von diesen ist.

Diese Bedingungen richten sich nach dem Recht jenes Landes, in welchem sich das Hotel befindet, und unterliegen der Gerichtsbarkeit des jeweiligen Landes. Dies bedeutet, dass Sie oder wir uns entscheiden können, auch in einem anderem Land eine Klage einzureichen, sofern es die dortigen Gerichte als zulässig ansehen. Sofern Sie ein Verbraucher in der EU sind, werden eventuelle Streitigkeiten am ehesten von einem Gericht im Lande Ihres Hauptwohnsitzes geschlichtet. Das oben angeführte Recht wird auch weiterhin geltend gemacht, unter Vorbehalt der Geltendmachung der verbindlichen, lokalen Rechtsvorschriften in Ihrem Land. Auf diese Bedingungen können sich die einschlägigen, verbindlichen Rechtsvorschriften beziehen, die sich ändern können. Legt ein solches, verbindliches Recht für Sie vorteilhaftere Bedingungen fest, gelten vorrangig diese Bedingungen. Unsere aus diesen Bedingungen resultierenden Rechte und Pflichten können wir auf eine andere Organisation übertragen, was jedoch keine Auswirkung auf Ihre Rechte hat.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den Grundsätzen des Schutzes personenbezogener Daten der Gesellschaft CPI Hotels, a.s verarbeitet.